Preise ab September 2019

-

Die Grundlage für die Betreuungsgebühren/Elternentgelte ist die jeweils aktuell geltende Kostenbeitrags-/Gebührenordnung der Stadt München (gemäß der Richtlinie zur Elternentgeltentlastung von Eltern-KindInitiativen (EKI) im EKI-Fördermodell EKI-Plus). Die Entgelte sind nachfolgend aufgeführt:

Krippenkinder

Kindergartenkinder

Kindergartenkinder*

kostenfrei* – 0,00 EUR

*Für Essensgeld ist eine Gebühr in Höhe von monatlich 65,60 € zusammen mit dem Betreuungsbeitrag zu zahlen.
Die Gebühren sind jeweils zum Monatsersten ab Betreuungsbeginn fällig.
Mit der beiderseitigen Unterzeichnung eines Betreuungsvertrages wird eine Kaution in der Höhe von 200,00 € fällig. Diese wird am Ende des 2. Betreuungsmonats zurück überwiesen. Sofern vor Betreuungsbeginn aus nicht zwingenden Gründen wieder vom Vertrag zurückgetreten wird, wird die Kaution einbehalten und kann nicht zurückgefordert werden. Zusätzlich fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,00 € an. Kaution und Gebühr entfallen, wenn zuvor bereits ein gültiger Betreuungsvertrag für dieses Kind bei der Elterninitiative „Die Bärchen e.V.“ geschlossen wurde.

Gastkinder

Die maximal zulässigen Elternentgelte für Gastkinder und Kinder, die während einer laufenden Kündigungsfrist nicht mehr betreut werden, richten sich ebenfalls nach der oben genannten Richtlinie (EKI-Plus) und sind wie folgt:

Zur Werkzeugleiste springen