FLINTS FOR FUTURE

-

Auf die Plätze fertig los! Unser Programm FLINTS FOR FUTURE startet durch

Wir freuen uns, Euch heute davon erzählen zu können, was unsere Krippe in der Flintsbacherstraße die letzten Tage und Wochen bewegt hat. Denn trotz und vielleicht auch gerade wegen der im Moment schwierigen Zeit, alle zu Hause bleiben zu müssen, waren wir nicht untätig. Die Idee, uns gemeinsam kreativ für die Natur und die Tiere einzusetzen, haben wir einfach mit nach Hause genommen. Ein paar Tage später hat dann auf digitalem Weg unser Jahreszeiten-Tagebuch das Licht der Welt erblickt.

 

Als ersten Schritt haben wir damit begonnen, Samen auszusäen. Bei unserer Rückkehr möchten wir sie gemeinsam in das Beet einpflanzen. Über eine Online-Gruppe tauschen wir uns jetzt aus über unsere neuen kleinen grünen Mitbewohner, halten Kontakt zueinander, beratschlagen. Es wird auch einen Workshop zum Thema Erde geben. Wir werden Euch weiter davon berichten! Aber nicht nur das: Wir möchten die Zeit zu Hause außerdem kreativ nutzen. Deshalb entwickeln wir gemeinsam Ideen, wie sich aus gebrauchten Dingen und mit der Natur tolle Kunstwerke machen lassen.

Die besten Ideen zum Mitmachen bald für Euch online

Und jetzt seid ihr dran: Die schönsten Aktionen und Bastel-Tipps von FLINTS FOR FUTURE zeigt Euch unsere Kunstvermittlerin Ann-Katrin künftig hier und auf unserer Facebook-Seite im regelmäßigen Abstand. Und wie sehen Eure Ideen für eine grünere Zukunft aus?
Übrigens:
Mit FLINTS FOR FUTURE nehmen Die Bärchen am Wettbewerb Öko-Kids. KINDERTAGESEINRICHTUNG NACHHALTIGKEIT teil. Drückt uns die Daumen!

(Idee & Organisation von FLINTS FOR FUTURE: Ann-Katrin Harfensteller-Rufenach)

Zur Werkzeugleiste springen